Rührei mit Krabben und Schinken

Ein absoluter lowcarb und high-protein Frühstücksklassiker ist dieses Rührei mit Krabben und Schinken.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
5 Eier (250g) 148 370
200g gekochter Schinken 108 216
200g Nordseekrabben 91 182
14g Butter 747 105
Salz, Pfeffer
Gewürze nach Geschmack
Summe Brennwert: 873kcal
Brennwert/Portion: 437kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Die Eier in eine Schale geben und mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach Geschmack vermischen. Den gekochten Schinken kleinschneiden und mit der Butter in einer Pfanne anbraten. Die Eiermasse auf den angebratenen Schinken geben und gelegentlich umrühren. Wenn das Ei zu stocken beginnt die Nordseekrabben auf dem Ei verteilen und kurz(!) mitbraten.

ruehrei-mit-krabben-und-schinken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s