Kalte Gurkenschiffe

Es muss nicht immer etwas Warmes zum Essen sein. Bei den meisten Deutschen kommt sicherlich (fast) täglich Brot als „kalte Mahlzeit“ auf den Tisch. Da in der LowCarb Ernährung Brot keine Rolle spielt (LowCarb Brot oder –Brötchen ausgenommen), haben wir hier eine leckere Alternative für euch.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Gurken (600g) 12 72
150g Thunfisch aus der Dose 91 137
2 Tomaten (180g) 18 32
200g körniger Frischkäse 98 196
10ml Zitronensaft 26 3
3 Stängel frischer Koriander
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 440kcal
Brennwert/Portion: 220kcal

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Die Gurken schälen und je einmal in der Länge und Breite halbieren. Die Kerne entfernen, sodass nur noch das feste Fruchtfleisch übrig bleibt.
Die Tomaten waschen, vierteln und ebenfalls die Kerne entfernen, sodass auch hier nur noch das feste Fruchtfleisch übrig bleibt. Dies in kleine Würfel schneiden. Den Koriander waschen und fein hacken. Den Thunfisch abtropfen lassen und in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerfasern. Nun die Tomatenwürfel, den körnigen Frischkäse sowie den gehackten Koriander, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben. Alles vermischen und abschmecken. Die Masse nun in die vorbereiteten Gurkenschalen füllen und servieren.kalte-gurkenschiffe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s