Lunchbox: Salat mit Thunfisch und Ei II

Oftmals hatten wir das Problem, nach einem Salat zum Mittag auf der Arbeit nach wenigen Stunden wieder hungrig zu sein. Dieser Salat hält dank seines hohen Proteingehaltes lange satt.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
160g grüner Mischsalat 21 34
1 Gurke (200g) 12 24
1 gelbe Paprika (150g) 27  41
4 hart gekochte Eier (200g) 148 296
2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft (300g) 91 273
16g Leinöl 884 141
20g Rapsöl 886 177
60g Weißweinessig 120 72
10g Senf 109 11
Salatkräuter
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1069kcal
Brennwert/Portion: 535kcal

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Den grünen Salat belesen, waschen und trocken schleudern. Die Gurke sowie die Eier schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen. Salat, Gurke sowie Thunfisch und Eier in eine Tupperbox geben. Die restlichen Zutaten in einem Shaker oder einem anderen Gefäß gut vermischen und vor dem Verzehr über den Salat geben.

2 Gedanken zu “Lunchbox: Salat mit Thunfisch und Ei II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s