Mediterraner Auberginen-Hackfleisch-Auflauf

Es ist Sommer! Bei diesen Temperaturen drängt sich ein leckeres, mediterranes Gericht ja schon fast auf! Dieses leckere Rezept mit Hackfleisch, Auberginen, Tomaten und Paprika und Feta hat uns hervorragend geschmeckt. Ein großer Vorteil von Aufläufen ist, dass man die Küche komplett aufräumen kann, während der Auflauf im Ofen ist. So kann man sich nach dem Essen ohne schlechtes Gewissen gemütlich entspannen.

Zutaten für 6 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1kg Rinderhackfleisch 202 2020
4 eher kleine Auberginen (930g) 20 186
9 Tomaten, entkernt (600g) 18 108
2 rote Paprika (330g) 35 116
1 Zwiebel (110g) 42 46
200g Fetakäse 276 552
200g Gratinkäse, light 262 524
30ml Olivenöl 848 254
Salz, Pfeffer
Basilikum, Oregano, Majoran, Thymian, Rosmarin
Summe Brennwert: 3806kcal
Brennwert/Portion: 634kcal

Zubereitungszeit: Gesamt 1 Stunde, 30 Minuten; Aktiv 1 Stunde

Zubereitung:
Die Auberginen waschen und in kleinere Würfel schneiden. Die Paprika ebenfals waschen, Stiel und Kerne entfernen und klein schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Die Tomaten waschen, Kerne und Glibber entfernen und ebenfalls klein schneiden.
In einem großen Topf 15ml Olivenöl erhitzen und zunächst die Auberginenwürfel anbraten. Nach 2-3 Minuten die Paprikawürfel und nach weiteren 1-2 Minuten die Tomatenstücke zugeben. Alles zusammen mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und nochmals für 2 Minuten braten. Anschließend das Rinderhackfleisch mit dem restlichen Öl in einer großen Pfanne anbraten, dabei wiederum salzen und pfeffern. Gegen Ende der Bratzeit die Zwiebelwürfel zugeben. Wenn das Hackfleisch schön braun angebraten ist, mit dem bereits gebratenen Gemüse vermischen und in eine große Auflaufform geben. Zum Schluss den Gratinkäse darüber streuen und den Fetakäse darüber bröseln. Bei 160°C bei Umluft für 30-40 Minuten überbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s