TexMex Schichtsalat

Schichtsalat sind eine tolle Salatvariation die besonders praktisch zum Mitnehmen z.B. zu einem Picknick oder auf die Arbeit ist. Dadurch dass der Salat in einem abgeschlossenen Glas geschichtet wird kann man ihn darüber hinaus hervorragend vorbereiten und im Kühlschrank lagern.

Mit Schinken, Bohnen, Frischkäse und Eiern ist diese Salat eine kleine Proteinbombe die durch die „guten“ Fette der Avocado die komplexen Kohlenhydrate des Salates/Gemüses abgerundet wird.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1/4 Eisbergsalat (etwa 100g) 13 13
1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 255g) 112 286
3 Tomaten (390g) 18 70
200g gekochten Schinken 108 216
1 Avocado (etwa 200g) 160 320
4 hartgekochte Eier (ca. 200g) 148 296
200g körniger Frischkäse 98 196
10ml Olivenöl 884 88
20ml Balsamico-Essig 109 22
1 Eßl Zitronensaft (ca. 10g) 26 3
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1510kcal
Brennwert/Portion: 755kcal

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung:
Zunächst alle „Schichten“ für den Salat vorbereiten. Dazu den Eissalat kleinschneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Bohnen in ein Sieb geben und gut abwaschen. Die Tomaten in Stücke schneiden, den Schinken würfeln. Die Avocado schälen, in Stücke schneiden und direkt mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Eier schälen und ebenfalls in Stücke schneiden.
Nun den Eissalat in ein Gefäß, z.B. ein Einmachglas geben. Mit etwas Salz, Pfeffer sowie Öl und Essig würzen. Die Bohnen sowie die Tomaten darauf geben, nochmals etwas Salz und Pfeffer darauf geben. Jetzt Schinken, Avocado und Eier der Reihe nach in das Glas schichten mit dem Hüttenkäse abschließen und zuletzt wieder etwas Salz und Pfeffer darauf geben.
Der Salat kann direkt verzehrt -, oder vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

IMG_3532
Der fertige TexMex Schichtsalat im Glas eignet sich sicher auch sehr gut für das Mittagessen auf Arbeit.

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s