Spinat-Salat

Spinat ist nicht nur lecker, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralien und hat eine geringer Energiedichte. Spinat satt ist somit ein guter Bestandteil einer gesunden Ernährung.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
500g frischer Blattspinat 22 110
6 Eßl Sojasoße (ca. 60g) 65 39
2 Eßl Sesampaste (ca. 20g) 660 132
2 Eßl gerösteter Sesam (ca. 24g) 580 70
Salz
Summe Brennwert: 351kcal
Brennwert/Portion: 176kcal

Zubereitungszeit: Gesamt 1 Stunde, Aktiv 30 Minuten

Zubereitung:
Den Spinat belesen und waschen. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Spinat darin etwa 2 min kochen (er sollte noch leicht bissfest sein). Den Spinat abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Anschließend den Spinat mit den Händen leicht ausdrücken und etwas auseinander zupfen, falls er zusammenklebt. Den Spinat abkühlen lassen. In einer kleinen Schüssel Sojasoße mit der Sesampaste verrühren. Ggf zum besseren Auflösen leicht erhitzen. Das „Dressing“ sowie den gerösteten Sesam über abgekühlten den Spinat geben und alles gut durchmischen. Nach Geschmack noch etwas mit Sojasoße nachwürzen.

Spinat-Salat
Der fertige Salat

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s