Brokkoli-Curry-Omlette

Diese leckere Rezeptidee stammt aus dem vegetarischem Kochbuch von GU. Wir haben das Rezept nach unserem Geschmack abgewandelt und waren meag begeistert. Geschmacklich ein absolutes Highlight und das bei geringer Brennwertmenge und ganz ohne Fleisch.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
6 Eier (300g)  148  444
300g Brokkoli  28  84
200g körnigen Frischkäse  95  190
12g Kokosöl  862  103
1 TL Kreuzkümmelsamen
1/2 TL braune Senfsaat
1 Tl Curry
1 Prise Cayennepfeffer
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 821 kcal
Brennwert/Portion: 411 kcal

Zubereitungszeit: 20 Minuten 

Zubereitung:
Den Brokkoli in gesalzenem Wasser bissfest garen, anschließend gut abtropfen lassen. Die Eier in eine kleine Schüssel geben und mit Curry, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer verrühren. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Kreuzkümmelsamen und Senfsaat kurz darin anrösen. Anschließend den Brokkoli zugeben und ebenfalls kurz mit anbraten. Dann das vorbereitete Ei dazu geben, die Hitze reduziern (etwa 50%) und das Omlette abgedeckt durchstocken lassen.
Das fertige Omlette mit dem Frischkäse anrichten und genießen.

IMG_3682
Das fertige Omlette in der Pfanne.
IMG_3684
Eine Portion auf dem Teller mit Frischkäse angerichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s