Hähnchenbrust mit Spinatfüllung

Heute haben wir „nur“ im kleinem Maßstab vorgekocht. Zwei Hähnchenbrüste haben wir frisch gegessen und zwei am nächsten Tag. War beide Male super lecker 😀

Zutaten für 4 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1kg Blattspinat, frisch oder TK-Ware, aufgetaut 25 250
4 Hähnchenbrüste (1100g) 100 1100
2 rote Paprika (360g) 35 126
175g Frischkäse, fettreduziert 80 140
1 Zwiebel (1oog) 42 42
18g Parmegiano/Parmesan 300 70
15g Kokosöl 900 135
1 Eßl Brühpulver
Salz, Pfeffer
Knoblauchpulver, Muskatnuss
Chilli
Summe Brennwert: 1863kcal
Brennwert/Portion: 466kcal

Zubereitungszeit: Gesamt 1 Stunde, Aktiv 30 Minuten

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. Die Zwiebel in Kokosöl anbraten. Den Spinat sowie die Paprikawürfel zufügen und gemeinsam so lange braten bis das Gemüse weich ist (etwa 5-10 Minuten). Dabei mit Salz, Pfeffer, dem Brühpulver, Knoblauchpulver, Muskatnuss sowie Chilli würzen und kräftig abschmecken. Wenn das Gemüse weich ist, den Topf vom Herd nehmen und den Frischkäse unterrühren, nochmals abschmecken.
Die Hähnchenbrüste mit einem scharfen Messer an der Oberseite etwa alle 1-1,5cm mit queren, tiefen Schnitten versehen. Die vorbereitete Füllung nun in die Taschen geben. Die übrige Füllung in eine Auflaufform geben, die Hähnchenbrüste vorsichtig darauf setzen und mit frisch geriebenem Parmegiano/Parmesan bestreuen. Bei 170°C Umluft im Backofen für 30 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s