Grillgemüse

Wir lieben unseren Kontakrtgrill! Darauf kann man neben Fleisch auch wunderbar Gemüse zubereiten.

Zutaten für 4 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
2 Zucchini (à 250g) 16 80
2 kleine Auberginen (à 250g) 16 80
1 Fenchel (200g) 18 36
1 Eßl Olivenöl (ca. 10g) 884 88
Balsamico-Creme (etwa 10ml) 245 25
1-2 Eßl Karpern
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 309kcal  ca. 1220g
Brennwert/Portion: 77kcal (ca. 300g)
 25kcal/100g

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

Zubereitung:
Das Gemüse waschen. Die Zucchini und die Auberginen in etwas 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Den Fenchel zerteilen. Das vorbereitete Gemüse dünn mit Öl einpinseln, salzen und pfeffern.
Den Kontaktgrill vorheizen und das Gemüse darauf portionsweise im manuellen Modus grillen. Auf Tellern anrichten und mit Karpern und etwas Balsamicocreme garnieren.
Das Grillgemüse passt herrlich zu allem gegrillen Gut, z.B. Lachs, Lammkotelettes oder Steaks.

Zucchini Kontaktgrill
Zucchini-Scheiben auf dem Kontaktgrill
Auberginen gegrillt
Fertig gegrillte Auberginen
Lachs gegrillt Grillgemüse
Gegrillter Lachs mit Grillgemüse, Balsamico und Kapern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s