KiBa-Müsli

Seit wir mit dem Sportprogramm von Freeletics begonnen haben, haben wir uns auch mehr an der Ernährungsemfehlung von Freeeltics orientiert und wieder Milchprodukte und auch Haferflocken mit in unsere Ernährung aufgenommen. So essen wir beispielsweise 1-2x/Woche so ein Müsli zum Frühstück. Da fertige Müslimischungen meist Zucker enthalten sollten sie mit Bedacht eingesetzt, oder je nach Ziel und Ambition ganz wegelassen oder noch besser selbst hergestellt werden.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
500g Magerquark 66 330
250ml Milch 1,5% Fett 47 118
60g Haferflocken 370 222
2 Bananen (ca. 200g) 91 182
85g Kirschmüsli von Mymuesli
oder anderes Müsli mit möglichst wenig Zucker
373 317
Summe Brennwert: 1169kcal
Brennwert/Portion: 585kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Den Quark mit der Milch verrühren und die Haferflocken untermischen. Wahlweise kann diese Mischung über Nacht in den Kühlschrank gestellt-, oder direkt auf zwei Teller verteilt werden. Die Bananen in Stücke schneiden und zusammen mit dem Kirschmüsli auf der Quarkmasse verteilen. Nach Geschmack noch mit Zimt verfeinern.

IMG_3832
Einfach lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s