Mango-Müsli

Vor Kurzem haben wir aus Neugierde mal die Müslis von „MyMuesli“ ausprobiert. Allerdings haben wir die Müslis dabei nicht einfach mit Milch gegessen, sondern als Topping für ein Müsli aus Quark, Milch, Haferflocken und Obst verwendet.

Hier ist unsere erste Kreation:

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1 Mango (250g reines Fruchtfleisch) 65 163
1 Pck. Quark Magerstufe (500g) 68 340
300ml Milch 1,5% Fett 48/100ml 144
80g Haferflocken 372 298
85g MyMuseli Mango 371 315
Zimt nach Geschmack
Summe Brennwert: 1260kcal
Brennwert/Portion: 630kcal

Gesamtzubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Den Magerquark in einer Schüssel zunächst mit der Milch verühren bis eine glatte Masse entsteht, dann die Haferflocken dazu geben und unterrühren. Die Mango schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Quarkmasse auf zwei Teller verteilen und die Mango sowie das Müsli darübergeben. Je nach Geschmack kann man das Ganze noch mit etwas Zimt verfeinern.

Wenn man es eilig hat kann man die Mischung aus Quark, Milch und Haferflocken bereits am Vorabend anstetzen und die Mango schon fertig geschnitten im Kühlschrank aufbewahren.

IMG_3695
Für einen guten Start in den Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s