California Cobb Salad

Eine große Portion Salat mit protein- und fettreichem Topping ist ein perfektes Essen in der warmen Jahreszeit. Salat und Gemüse füllt den Magen und führt zur Sättigung, Protein und Fett hält die Sättigung lange aufrecht.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Hühnerbrüste (400g) 104 416
4 gekochte Eier (200g) 148 296
250g grüner Salat (z.B. 4 Salatherzen) 15 38
125g Speckwürfel 268 335
1 Tomate (120g) 18 22
1 Avocado (150g) 160 240
40g Zitronensaft 26 10
20g Senf 172 34
20g Rapsöl 823 165
5g Honig 328 16
Salz, Pfeffer
Hühnerbrühpulver
Summe Brennwert: 1572kcal
Brennwert/Portion: 786kcal

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung:
In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Salz und etwas Hühnerbrühpulver hineingeben. Die Hühnerbrüste hineingeben und für etwa 15 Minuten garen. Anschließend abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Parallel dazu die Speckwürfel ohne Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten. Den Salat  belesen, waschen und trocken schleudern. Die Tomate waschen und in Spalten schneiden. Die Eier schälen und vierteln. Aus Zitronensaft, Senf, Öl, Honig, Salz und Pfeffer das Dressing herstellen. Den grünen Salat auf zwei Teller geben mit den Tomaten, Eiern, Hähnchenstücken und Speckwürfeln garnieren. Zum Schluss die Avocado aufschneiden, in Stücke teilen und auf den Salat geben. Nun nur noch das Dressig darüber geben und den Salat genießen.

california-cobb-salad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.