Zoodels mit Hähnchen-Parmesansoße

Diese leckere Rezeptidee stammt von Essen ohne Kohlenhydrate. Unsere Variante lautet:

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
400g Hähnchenbrust 107 428
3 Zucchini (675g) 16 108
250g Cocktailtomaten 19 48
1 Zehe Knoblauch (3g) 149 4
20g Butter 747 149
35g frisch geriebener Parmesan 388 136
150g griechischer Joghurt 114 171
Summe Brennwert: 1044kcal
Brennwert/Portion: 522kcal

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zubereitung:
Die Zucchini über den Spiralschneider zu Nudeln verarbeiten. Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren. Den Knoblauh schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Die Butter in einem Topf erhitzen, die Hähnchenstücke darin anbraten, dabei salzen und pfeffern. Zum Ende der Bratzeit die Cocktailtomaten sowie den Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten. Anschließend Joghurt sowie Parmesan hinzugeben und unterrühren. Nun die Zoodels unterheben und 2-3 Minuten leicht köcheln lassen bis die Zoodels „al dente“ sind.

Anmerkung: Leider ist bei uns keine richtige Soße, sondern eher Brühe entstanden 😦

zoodels-mit-haehnchen-parmesan-sosse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.