Cremige Pilz-Brokkoli-Pfanne mit Hackbällchen

Diese Gemüsepfanne mit Hackbällchen braucht zwar in der Vorbereitung etwas mehr Zeit, sie schmeckt dafür aber auch herrlich lecker. Durch die verschiedenen Gemüsearomen, den Frischkäse sowie die Hackbällchen entsteht eine wunderbare Komposition.

Die Idee für diese Rezept stammt von hier.

Zutaten für 4 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1kg gemischtes Hackfleisch 235 2350
1kg braune Champignons 16 160
1kg TK Brokkoli (ergibt 650g) 34 221
400g passierte Tomaten 29 116
100g Frischkäse, natur 252 252
1 Zwiebel (100g) 42 42
3 Frühlingszwiebeln (90g) 42 38
2 Eier (100g) 148 148
20g Senf 172 34
30g Olivenöl 848 254
3 TL Cumin
je 2 TL Majoran, Paprikapulver edelsüß
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 3615kcal
Brennwert/Portion: 904kcal

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zubereitung
Die Pilze belesen und anschließend in Scheiben schneiden. Den Brokkoli in Salzwasser bissfst garen. Die Frühlingszwiebeln belesen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Hackfleisch mit den gehackten Zwiebeln, Eiern, Senf, der Hälfte des Cumins, Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällche formen. 20g Olivenöl in einer großen Pfanne erwärmen und die Pilze darin anbraten. Gegen Ende mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und dem restlichen Cumin würzen. Sind die Pilze genügen angebraten, werden sie mit den passierten Tomaten abgelöscht. Anschließend den Frischkäse unterrühren, den vorgegarten Brokkoli, sowie die Frühlingszwiebeln unterheben, nochmals abschmecken und zur Seite stellen. In einer zweiten Pfanne das restliche Olivenöl erwärmen und die Hackbällchen darin von allen Seiten braun braten. Die Pilz-Brokkoli-Pfanne gegebenenfalls nochmal erwärmen und dann zusammen mit den Hackbällchen auf Tellern anrichten.

Chremige Pilz-Brokkoli-Pilz-Pfanne mit Hackbaellchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.