Rotkraut

Teil 3 unseres Winter-Menüs ist dieses Beilagenrezept für Rotkraut. Es eignet sich wunderbar als Beilage zu Gulasch, aber auch zu Braten oder Bratwurst.

Zutaten für 6 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1,4 kg Rotkohl 23 322
30g Butterschmalz 900 270
20ml Rotweinessig 20 4
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 596kcal
Brennwert/Portion: 99kcal

Zubereitungszeit: 30-50 Minuten

Zubereitung
Den Rotkohl belesen und von Hand (dauer länger) oder mit dem Schnitzelwerk in feine Streifen schneiden. Anschließend waschen und abtropfen lassen. Den Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und den Rotkohl darin anbraten. Nach etwa 10 Minuten den Rotweinessig zugeben und weiter dünsten lassen, bis das Kraut weich wird (etwa weitere 10 Minuten). Mit Salz,  Pfeffer und Rotweinessig abschmecken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.