Buchweizen-Heidelbeer-Frühstück

Buchweizen gehört wahrscheinlich auch bei euch zu den Zutaten, die Ihr eher selten verwendet. Wir hatten ihn bisher auf jeden Fall nicht wirklich „auf dem Schirm“. In diesem leckeren Frühstück kommt er zusammen mit Banane und Heidelbeere toll zur Geltung.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
350g griech. Jogurt, 2% Fett 58 203
200g Heidelbeeren 52 104
2 Bananen (200g) 93 186
120g Buchweizen 340 408
100g Kokosmilch 211 211
10g Chiasamen 457 46
10 Tropfen Vanilleessenz
Summe Brennwert: 1158kcal    
Brennwert/Portion: 579kcal

Zubereitungszeit: 20 Minuten, + Ziehzeit über Nacht

Zubereitung
Den Buchweizen in Wasser einlegen und über Nacht einweichen.
Am nächsten Morgen die Bananen schälen und auf einem Teller mit einer Gabel zu einem homogenen Brei zerdrücken. Buchweizen, Bananenbrei, Kokosmilch, Chiasamen und Vanilleessenz vermischen. Heidelbeeren waschen und gut abtropfen. Nun in 2 Gläsern Joghurt, Buchweizenbrei und Heidelbeeren abwechselnd schichten und anschließend schmecken lassen.

Buchweizen-Heidelbeer-Fruehstueck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s