Spiegeleipfanne mit Hackfleisch und Pilzen

Schon lange wollten wir mal ein Frühstück mit Hackfleisch machen, doch so richtig „getraut“ haben wir uns lange nicht. Schade, denn es ist wirklich sehr lecker!
Dieses leckere Gericht kann man aber auch als Haupfmahlzeit essen.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
250g Rinderhackfleisch 276 690
250g Champignons 16 40
1 Zwiebel (50g) 42 21
15g Kokosöl 900 135
4 Eier (etwa 200g) 148 296
Salz, Pfeffer
Gewürze nach Wahl
Summe Brennwert: 1182kcal
Brennwert/Portion: 591kcal

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zubereitung:
Die Pilze belesen und in gröbere Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken und in einer großen Pfanne in dem Kokosöl anbraten, nach 2 Minuten das Hackfleisch zugeben und gut anbraten. Dabei salzen, pfeffern und mit weiteren Gewürzen nach Geschmack würzen. Wenn das Fleisch fast fertig gebraten ist, die Pilze zufügen und ebenfalls mit anbraten. Zum Schluss die Eier als Spiegeleier auf die Hackfleisch-Pilz-Masse geben, nochmals salzen und pfeffern und die Pfanne leicht rütteln, damit sich das Eiweiß etwas verteilt. Die Pfanne abdecken und auf mittlerer Hitze die Eier stocken lassen.

spiegeleipfanne-mit-hackfleisch-und-pilzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s