All-In-Rührei

Normalerweise braten wir die einzelnen Zutaten für unsere Rühreier oder Omlettes ja vorher in der Pfanne an bevor wir das Ei darübergeben. Heute haben wir einfach mal alles in eine Schüssel geworfen, vermischt und in die heiße Pfanne gegossen – funktioniert super!

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
6 Eier (300g) 148 444
160g gekochter Schinken 108 173
230g Cocktailtomaten 18 41
1 Zwiebel (75g) 42 32
20g Butter 747 149
Basilikum, Oregano
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 839kcal
Brennwert/Portion: 420kcal

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken in Würfel schneiden. Die Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Eier in eine große Schüssel geben. Anschließend Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum zugeben und alles gut vermischen. Nun die gehackten Zwiebeln, die Schinkenwürfel sowie die Cocktailtomaten zugeben und gut vermischen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eiermasse hinein geben. Einen Deckel auf die Pfanne geben und das Rührei auf mittlerer Hitze durchstocken lassen.

all-in-ruehrei

Ein Gedanke zu “All-In-Rührei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s