Griechischer Salat

Eigentlich gehören in einen „echten“ griechischen Salat auch Oliven. Da ich jedoch keine Oliven mag, ist hier unsere Variante eines griechischen Salates ohne Oliven. Man kann ihn als Beilage oder Hauptgericht reichen.

Zutaten für 4 (Beilagen)Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Gurken (800g) 12 96
3 rote Paprika (500g) 35 175
8 Tomaten (300g ohne Kerne) 18 54
200g Feta 272 544
2 Frühlingszwiebeln (40g) 42 17
20g Olivenöl 848 170
40g Weißweinessig 120 48
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1104kcal
Brennwert/Portion: 276kcal

Zubereitungszeti: 20 Minuten

Zubereitung:
Die Gurken schälen. Die Paprika waschen, vierteln und entkernen. Die Tomaten waschen und die Kerne mitsamt dem Klibber entfernen. Das vorbereitete Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln belesen, waschen und in feine Ringe schneiden. Anschließend ebenfalls in die Schüssel geben. Nun mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Den Feta in Würfel schneiden. Den Salat auf Schalen verteilen und die Fetawürfel darauf geben.

griechischer-salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s