Fruchtiger Kichererbsensalat

Dieser leckere Salat ist schnell vorbereitet und besticht durch seine außergewöhnliche Zutatenkombination sowie ein leckeres nicht alltägliches Dressing.

Zutaten für 4 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Dosen Kichererbsen (à 265g) 81 429
2 Äpfel (450g) 54 243
2 rote Paprika (375g) 35 131
2 Eßl Tahina (Sesampaste; 25g) 660 165
2 Eßl Balsamicoessig (20g) 109 22
6 Eßl Zitronensaft (60g) 26 16
10g gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1006kcal
Brennwert/Portion: 252kcal

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung:
Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel waschen, die Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Apfelstückchen sofort mit Zitronensaft benetzen (etwa 4Eßl) , damit sie nicht braun werden. Die Kichererbsen abgießen, gut abspülen und abtropfen lassen. Apfel- und Paprikastücke mit den Kichererbsen in einer Schüssel vermischen. Für das Dressing den restlichen Zitronensaft (2Eßl) mit Tahina und Balsamicoessig vermischen und anschließend unter den Salat mischen. Zum Schluss die Petersilie zugeben und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

fruchtiger-kichererbsensalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s