Rührei mit Räucherlachs und Bohnen

Das Rührei mit Räucherlachs und Bohnen ist eines unserer absoluten Lieblingsrühreirezepte. Wir essen diese leckere und reichhaltige Frühstück oft vor anstrengenden Tagen, da es lange satt hält und viel Kraft gibt.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
5 Eier (250g) 148 370
1/2 Dose Kidneybohnen (128g) 107 137
200g Räucherlachs 168 336
15g Butter 747 112
1-2 Tl Meerettich aus dem Glas 49 4
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 959kcal
Brennwert/Portion: 480kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Den Meerettich in eine Schale geben und mit etwas Wasser verrühren, damit die Masse weicher wird. Die Eier dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen.
Die Kidneybohnen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Den geräucherten Lachs nach Geschmack in kleine Stücke schneiden oder reißen. Die Bohnen mit der Butter in einer Pfanne kurz anbraten. Dann direkt die Eiermasse darübergeben und nach dem ersten Umrühren/Wenden den Lachs auf dem Ei verteilen und kurz mitbraten.Unter gelegentlichem Rühren durchstocken lassen.

IMG_4064
Das fertige Rührei mit Räucherlachs und Bohnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s