Jede Minute ist kostbar

Heute möchten wir mit Euch diese Kurzgeschichte von Willi Hoffsümmer teilen. Sie soll Euch zum Nachdenken und vielleicht auch zum Hinterfragen so mancher Entscheidungen anregen.

„Ich war Gast im fremden Wagen. Mein Nachbar hatte mich über Land mitgenommen. Er saß mit Frau und Kind im Wagen und hatte es überaus eilig. Wir näherten uns einer kurvenreichen Strecke. Ein Warnschild nach dem anderen. Höchstgeschwindigkeit 50 Kilometer stand auf einem. Mein Nachbar nahm den Fuß nicht vom Gashebel. Erschrocken lese ich auf dem Tachometer: 80 … 90 … 100 … 130 … Ich nehme allen Mut zusammen. ,Weniger Gas!‘, sage ich. ,Haben Sie Angst?‘ ,Die Kurven!‘ Mein Nachbar lacht: ,Ich habe es eilig. Es kommt auf jede Minute an.‘ Das ist ein Argument. Ich sage nichts mehr. Ich mache die Augen zu und erwarte mein Schicksal. Es ist noch einmal gut gegangen. Als wir weiterrollen, frage ich wie nebenbei: ,Wie alt sind Sie?‘ ,Dreißig‘, sagt mein Nachbar. ,Da haben Sie das Leben noch vor sich. Noch mindestens 20 Millionen Minuten!‘ ,Ich rechne fest damit‘, sagt er.

,Wie alt ist Ihre Frau?‘ ,Zweiundzwanzig.‘ ,So herrlich jung! Da hat sie voraussichtlich noch 25 Millionen Minuten zu leben. Und wie alt ist Ihr Kind?‘ ,Der Kleine? Vier Jahre‘, sagt er und lacht dem Kind glücklich zu. ,Vier Jahre! Wie beneidenswert! 35 Millionen Minuten Leben liegen noch vor ihm.‘ ,Okay‘, sagt er und sieht mich mit dummem Gesicht an, ,warum erzählen Sie mir das alles?‘ Ich sage: ,Weil ich nicht verstehen kann, wie ein vernünftiger Mensch durch zu schnelles, unvorsichtiges Fahren zusammengerechnet 80 Millionen kostbarer Minuten riskiert, um eine einzige Minute zu gewinnen …'“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s