Scharfe Tomaten-Spiegelei-Pfanne

Vor kurzer Zeit kursierten im Internet verschiedene Rezeptvideos bei denen Spiegeleier in einer Tomatensoße gekocht wurden. Wir haben nach unserem Geschmack eine eigene Version entwickelt. Leider braucht man für die Zubereitung etwas Zeit, sodass man es entweder vorbereiten oder nur dann kochen sollte, wenn man Zeit hat.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1 kleine Zwiebel (75g) 42 32
2 Zehen Knoblauch (8g) 149 12
1 Dose gehackte Tomaten (400g) 20 80
75g Tomatenmark 101 76
2 frische Tomaten (200g) 18 36
1 Dose Kidneybohnen, abgespült (255g) 107 273
4 Eier (200g) 148 296
150g fettarmer Fetakäse 162 243
15 ml Olvenöl 884 132
1-2 Eßl Worcestersoße ( ~10g) 67 7
je 1/2 Tl Cayennepfeffer, scharfe Paprika, edelsüße Paprika
1 Tl Cumin
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1187kcal
Brennwert/Portion: 594kcal


Zubereitungszeit: etwa 50 Minuten 

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die frischen Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Wenn sie schön angebraten sind die Kidneybohnen hinzugeben und ebenfalls kurz mit anbraten. Nun Dosentomaten, fische Tomatenstücke und Tomatenmark hinzugeben. Alles zusammen etwas einkochen lassen, dabei mit den angegebenen Gewürzen und der Worcestersoße würzen und abschmecken (Bis hierhin lässt sich das Rezept auch super, z.B. am Vorabend vorbereiten).
Wenn die Tomatensoße die gewünschte, dickliche Konsistenz erreicht hat, die Hitze des Herdes auf etwa 50% reduzieren. Mit einem Löffel Mulden in die Soße drücken, die rohen Eier hinschlagen und etwas salzen. Nun die Pfanne abdecken und die Eier für 7-10 min stocken lassen. Zum Schlus den Feta in kleine Stücke teilen, auf die Tomaten-Eier-Pfanne geben und nochmals 2 Minuten abgedeckt ziehen lassen.

IMG_3573
Eine Portion der fertigen Tomaten-Spiegelei-Pfanne

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s