Rührei mit Bauernschinken und Bohnen

Heute gibt es wieder eine leckere Rührei-Variation.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
5 Eier (ca. 250g) 148 370
1 Pck Bauernschinken (200g) 232 464
1 Dose Kidneybohnen (255g Abtropfgewicht) 111 238
Butter (ca. 14g) 747 105
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Geschmack
Summe Brennwert: 1177kcal
Brennwert/Portion: 589kcal

Gesamtzubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Die Eier aufschlagen, salzen, pfeffern, nach Geschmack würzen und alles verkleppern. Die Bohnen in einem Sieb abspühlen und kurz ablaufen lassen. Den Schinken nach Geschmack in Stücke schneiden oder reißen.
Anschließend die Butter in der Pfanne schmelzen. Die Bohnen kurz erhitzen, dann das Ei zugeben. Das Ei bei mittlerer Temperatur braten, immer wieder umrühren und zuletzt den Schinken hinzugeben.

Wenn man das Rührei lieber etwas kompakter mag kann man das Ei auch auf die Bohnen geben und durchstocken lassen. Der Schinken wird dabei einfach obenauf gelegt.

IMG_3685
Das fertige Rührei in der Pfanne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s