Chili con Carne

Das klassische Chili con Carne hat durch Mais und je nach Rezept auch Karotten, relativ viele Kohlenhydrate an Bord. Hier ist unsere kohlenhydratärmere und weniger energiedichte Variante.

Wir kochen Chili con Carne gerne in großen Mengen vor und frieren es dann in Dosen portioniert in unserer Kühltruhe ein. Chili geht immer und wenn man Appetit darauf hat, macht man sich einfach eine Portion in der Mikrowelle warm.

Zutaten für 20 Portionen (3 große Töpfe): Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2kg gemischtes Hackfleisch 235 4700
4 Zwiebeln (430g) 42 181
8 Paprikaschoten rot (1900g) 35 665
8 Tomaten (1160g) 18 209
3-4 Zucchini (880g) 16 141
8 Dosen Tomaten gehackt ( je 400g) 20 640
14 Dosen Kidneybohnen
(je 255g Abtropfgewicht)
107 3820
400g Tomatenmark 101 404
50g Kokosöl 862 432
Salz, Pfeffer, Curry, Curcuma, Cumin,
Paprika scharf und edelsüß, Kakaopulver,
Turbo-Scharf-Gewürz, Thymian
Summe Brennwert: 11192 kcal
Brennwert/Portion: 560 kcal

Gesamtzubereitungszeit: 2 Stunden

Zubereitung:
Das Gemüse waschen, belesen und kleinschneiden. Die Kidneybohnen gründlich abspülen. Die Zwiebeln im Öl anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und weiter braten. Jetzt schon salzen und pfeffern. Die Paprika hinzugeben. Zusammen weiter leicht anbraten/kochen lassen, bis die Paprika weich ist.  Nun die frischen Tomaten, die Dosentomaten sowie zwei Tuben Tomatenmark hinzugeben. Alles etwas einkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Etwa 10min vor Ende die Zucchini und weitere 5min später die Bohnen hinzugeben. Ein letztes Mal abschmecken.

chili-con-carne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s