Eingelegter Feta

Sommer ist Grillzeit! Und zum Grillen braucht man Beilagen. Hier zeigten wir euch eine leckere Beilagenidee, die wir ganz unverschämt von Freunden abgeguckt haben, bei denen wir zum Grilllen eingeladen waren 🙂

Zutaten für 1 Glas
200g Feta
4 Zehen frischer Knoblauch
1 Zweig frischer Rosmarin
ca. 150ml Olivenöl

Zubereitungszeit: 15 Minuten, + mind. 6-8 Stunden Ziehzeit

Zubereitung
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rosmarinzweig waschen und die Nadeln vom Zweig abzupfen. Den Feta in Würfel schneiden. Nun ein paar Fetawürfel in ein Glas geben, einen Teil des Knoblauchs und der Rosmarinnadel darüber geben und wiederum Feta darauf geben. Solange wiederholen bis das Glas voll ist. Zuletzt bis zum Rand mit Olivenöl auffüllen und darauf achten, dass alles mit dem Öl bedeckt ist. Im Kühlschrank für mindestens 6-8 Stunden ziehen lassen. Der Feta hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s