Mediterrane Hackfleischpfanne

Hier kommt Urlaubsfeeling auf! Diese leckere mediterrane Hackfleischpfanne schmeckt dank leckerem Gemüse, italienischen Kräutern und Fetakäse himmlisch-frisch und einfach nach Urlaub!

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
500g Rinderhackfleisch 207 1035
1 kleine Aubergine (200g) 20 40
1 Zucchini (250g) 16 40
250g Cocktailtomaten 18 45
1 Zwiebel (75g ) 42 32
200g Feta 272 544
20g Olivenöl 848 170
je 2 Tl Basilikum, Majoran und Thymian
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1906kcal
Brennwert/Portion: 953kcal

Zubereitngszeit: 40 Minuten

Zubereitung:
Zwiebel schälen und fein hacken. Aubergine und Zucchini waschen, die Enden abschneiden und den Fruchtkörper in mundgerechte Stücke schneiden. Die Cocktailtmaten halbieren. Den Feta würfeln. Nun das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, dabei salzen und pfeffern. Wenn das Fleisch braun wird, die Zwiebeln zugeben und ebenfalls anbraten. Nach weiteren 3-4 Minuten Zucchini und Auberginenwürfel hinzugeben und weiter braten. Anschließend einen kleinen Schluck Wasser hinzugeben und alles unter rühren dünsten bis die Gemüsewürfel weich werden. Dabei Basilikum, Majoran und Thymian hinzugeben. Wenn das Gemüse weich ist, die Tomaten sowie Fetawürfel unterheben und die Hackfleischpfanne abschmecken.

Anmerkung: Die Aubergine hat uns in diesem Gericht nicht so gut geschmeckt, da sie hier eine feste, gummiaritge Konsistenz hatte. Wir werden sie das nächste Mal durch eine weitere Zucchini ersetzen.

mediterrane-hackfleischpfanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s