Schnelle Puten-Gemüsepfanne

Manchmal muss es einfach schnell gehen. Will man dabei nicht auf leckeres, selbst gekochtes Essen verzichten sind entsprechende Rezepte gefragt.
Dieses Rezept ist jedoch nicht nur lecker und relativ schnell zubereitet sondern eignet sich auch hervorragend für eine gesunde, kalorienbewusste Ernährung.

Zutaten für 4 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
750g Putenbrust (oder -schnitzel) 98 735
1kg Brokkoli (TK) 28 280
250g braune Champignons 16 40
1 Zwiebel (85g) 42 36
20g Kokosöl 900 180
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1271kcal
Brennwert/Portion: 318kcal

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung:
Den gefrorenen Brokkoli in einem großen Topf Salzwasser gut bissfest garen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Pilze abreiben, das Stilende abschneiden und die Pilze in Scheiben schneiden. Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
Das Kokosöl in einer großen Pfanne oder einem Bräter erhitzen. Die Zwiebel darin anbraten. Bevor die Zwiebeln braun werden, das Fleisch dazugeben und ebenfalls anbraten. Dabei salzen und pfeffern. Wenn das Fleish fast gar ist, die Pilze und 1-2 Minuten später den Brokkoli hinzugeben. Alles zusammen kurz weiterbraten, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bei uns ist eine Portion frisch gegessen und eine in der Lunchbox für den nächsten Mittag verstaut worden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s